AMSC Leonberg e.V.
Allgemeiner Motorradsport-Club e.V.

 Ortsclub im ADAC

Start 

Saisoneröffnung 2016: 42,9% Fahrerinnen, 14,3% Nicht-BMWs und 100% Fahrspaß

Zurück

 

Am ersten Sonntag im April trafen sich vier AMSCler und drei Gäste am Start- und Zielturm, um bei herrlichem Frühlingswetter Teile des Schwarzwaldes und des Neckartals mit dem Motorrad zu erfahren. Die rund 270 km führten über kurvige, kleine und kleinste Straßen. Obwohl Norbert am Vortag die Stecke perfekt ausgearbeitet und auf dem Navi gespeichert hatte, machte ihm die Technik leider einen Strich durch die Rechnung. Trotzdem fuhr er die Tour aus dem Gedächtnis so flüssig ab, dass keiner der Mitfahrer den Ausfall bemerkte. Die jüngste Mitfahrerin Esra konnte glücklicherweise mit Ihrer Honda CBR auf das mitgeführte Werkzeug von Jan und den Sachverstand bezüglich Reifendruck von Raimund zurückgreifen und die Tour so mit sicher befestigtem Nummernschild und dem richtigen Reifendruck fortsetzen. Ute erfreute sich an der schönen Strecke und dem angenehmen Tempo, bestellte aber für die letzten 100 km etwas weniger enge Kehren beim Tourguide, was dieser dann auch beherzigte. Mit Apfelstrudel, Kässpätzle und Schmalzbrot gestärkt traten die FahrerInnen dann vom Krabba-Nescht in Holzbronn aus die gemeinsame Heimfahrt nach Weil der Stadt an, wo sich die Wege nach einem schönen Motorradtag wieder trennten.