AMSC Leonberg e.V.
Allgemeiner Motorradsport-Club e.V.

 Ortsclub im ADAC

Start 

Eifelausfahrt mit "Anlassen" Saisoneröffnung am Nürburgring - 2014

Zurück

 

Traditionsgemäß begaben sich Klaus und Mathias R. am 11. April auf die Fahrt nach Bonn, um mit den dortigen Motorradfreunden einen netten Abend zu verbringen, bevor es dann am Samstagmorgen mit 7 Mopeds auf eine Tour quer durch Westerwald und Eifel ging.

Auf leeren kleinen Straßen führte uns Udo gen Leverkusen (wir kamen sogar durch "Gerlingen", das aber ganz anders, als unser Heimatort aussah). Nach einer Mittagspause in der Nähe von Leverkusen verlies uns Mathias, um mit seinem Kumpel Mark dessen Geburtstag zu feiern. Der Rest begab sich wieder auf den kurvenreichen Rückweg nach Bonn, wo dann ca. 380km zusammengekommen waren, traf sich dort mit den Frauen, die in Koblenz shoppen gewesen waren, um gemütlich zum Abendessen einzukehren.

Am Sonntag ging es dann um 9.30 Uhr zum Nürburgring, um am Anlassen, der traditionellen Saisoneröffnung mit Gottesdienst und Vorführungen teilzunehmen. Im Anschluss an den Gottesdienst ging es dann zu einem Korso über die Nordschleife, die mit über 15000 Motorrädern eigentlich total überfüllt war. (Wie schön war das doch 2007, als bei Regen und Schnee gerademal 200 Mopeds am Ring waren und statt der ordschkeife dann den GrandPrix-Kurs befahren durften). Am Ausgang der Nordschleife wurden dann die Motorräder gesegnet, bevor es wieder auf die Heimreise ging.

Bilder + Text
Klaus